Malin Hildebrandt repräsentierte den Delmenhorster Turnerbund 1875 e. V. (DTB) mit Bravour und errang den ersten Platz in ihrer Gewichtsklasse.

Sie trat als eine von 114 Kämpferrinnen und Kämpfern aus 14 Vereinen, die in 25 Gewichtsklassen kämpften, auf dem Insel-Cup (16.09.2917) in Hamburg Finkenwerder an. Hildebrand gewann den Finalkampf nostra farmacia nach 1:30 Minuten mit einer verdienten Wertung von 14:00 Punkten. Während des Kampfes konnte sie bereits zu Beginn mehrere Volltreffer landen, welche das Schiedsrichterteam mit Höchstwertungen (full ippons) belohnte. Im weiteren Verlauf des Kampfes gelang es Malin Hildebrandt aus einer fast unmöglichen Lage doch noch einen Wurf anzusetzen, mit dem sie ihre Gegnerin zu Boden warf. „Ich konnte einen Harai-goshi (Hüftfeger)werfen, obwohl ihr Schwerpunkt schon fast auf dem Boden war“, bewerte sie selbst nach dem Kampf.

Das Match beendete M. Hildebrand dann mit einer gezielt angesetzten seitlichen Haltetechnik, welche ihr den ersten Platz auf dem Siegertreppchen sicherte.

Mit sportlichen Grüßen
Eyk-Peter Sander
Medienreferent Ju-Jutsu im DTB