Oldenburg Land/Delmenhorst/Vechta mit 2 Mannschaften den 3. und 4. Platz erreicht. Trainerin Marion Sternberg dazu: „ Das war eine tolle Leistung der Mädchen. Wir hatten krankheitsbedingt nur jeweils eine  Auswechselspielerin zur Verfügung. Als im ersten Spiel auch noch einen Ausfall durch Verletzung gab, wurde es richtig eng.“

Foto: Marion Sternberg

Previous post Jahreshauptversammlung 2018 des Delmenhorster TB
Next post Kaufland Sponsor der 1. C – Jugendmannschaft des DTB