Am Montag, 14. November 2016, fand im DTB-Studio, Am kleinen Meer 32, in Delmenhorst, eine Vereins-Kyu-Prüfung statt, an der 17 Sportlerinnen und Sportler aus den Bereichen Ju-Jutsu-Jugend und Ju-Jutsu-Kids teilnahmen. Als Prüfer fungierten der Jugendreferent Angelos Moshidis (1.DAN Ju-Jutsu) und der Abteilungsleiter Frank Hörschgen get prescription online (7.DAN Ju-Jutsu). Die Prüflinge zeigten, nach einer mindestens halbjährigen Prüfungsvorbereitungszeit, die geforderten Ju-Jutsu-Techniken in individueller und vielseitiger Ausführung. Besonders wurde auf eine kindgerechte Prüfungsform Wert gelegt, so das die Kids hoch motiviert die geforderten Leistungen zeigen konnten.

Unterstützt durch anwesende Eltern konnten sie so ihrer Graduierung entsprechende gute bis sehr gute Leistungen erzielen. Die gesamte Ju-Jutsu-Abteilung gratuliert zu erfolgreich bestandenen Prüngen:

6.2 Kyu (Weiss-gelber Gürtel): Merle Rua, Nathaniel Özyavas, Noel Özyavas, Alina van Elkan, Alexandra van Elkan, Marielle von Holten, Noah von Holten

5.Kyu (Gelbgurt): Merdan Yalcin

5.1 Kyu (Gelbgurt mit oranger Spitze): Joyce Singh, Anton Depperschmidt

  1. Kyu (Orangegurt): Georg Ewteew, Can Melek

4.1 Kyu (Orange-grüner Gürtel): Amie Vehse, Santana Voß, Vivien Asaulov, Raphael Moshidis, Morten Rua

alinajoycealexandra-marielle