Besondere Ehrung für Jens Schmidt vom Delmenhorster Turnerbund von 1875 e.V.

Besondere Ehrung für Jens Schmidt vom Delmenhorster Turnerbund von 1875 e.V., oder: langjähriges Ehrenamt für die Jugend ist gut für die Kinder und Jugendlichen – und manchmal auch für den Jugendleiter

Am Samstag, 29. Februar 2020, richtet die Ju-Jutsu Abteilung im Delmenhorster Turnerbund von 1875 e.V. (kurz DTB) für den Bezirksfachverband Ju-Jutsu Weser-Ems im Niedersächsischen Ju-Jutsu Verband e.V. (kurz NJJV) die diesjährige Bezirks- und Jugend-Vollversammlung im DTB-Vereinsheim aus. Als Honoratioren waren Vereinsvorsitzender Erich Meenken, die NJJV-Vize-Präsidenten Werner Thole (Breitensport) und Heinz Weis (Finanzen), der Bezirksvorsitzende Thomas te Braake (NJJV, Bez. Weser-Ems), sowie der Vorsitzende der Sportjugend Niedersachsen (kurz SJN) im Landessportbund Niedersachsen e.V., Reiner Sonntag, anwesend. Als amtierender Abteilungsleiter Ju-Jutsu im DTB begrüßte Jens Schmidt die Vertreter von 14 Vereinen aus dem Bezirk Weser-Ems. Zu Beginn der Bezirksversammlung nutzte der SJN-Vorsitzende Reiner Sonntag in seinem Grußwort die Gelegenheit zur Ehrung von Jens Schmidt:

Jens Schmidt, Jahrgang 1966, ist Mitglied der DTB-Ju-Jutsu-Abteilung seit 2004. Ab 2008 wirkte er sporadisch als Helfer in den Ju-Jutsu Kindergruppen mit. Von 2009 bis 2014 war er Jugendleiter der Ju-Jutsu Abteilung. Von 2010 bis 2018 Jugendleiter im Gesamtverein. Ab 2019 wieder Ju-Jutsu Jugendleiter, sowie inzwischen Cheftrainer der Ju-Jutsu-Kindergruppe im DTB. Für diese insgesamt über 10jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Jugendbereich des DTB ehrte nun die Sportjugend Niedersachsen Jens Schmidt mit einer Urkunde.

Jens Schmidt bedankte sich für die Anerkennung und sagte der Versammlung auch sein weiteres Wirken, insbesondere für Kinder und Jugendliche, im DTB zu.

Der Vereinsvorsitzende Erich Meenken gratulierte im Namen des DTB, Frank Hörschgen als aktueller Sportreferent Ju-Jutsu im DTB im Namen der Abteilung!

Mit sportlichen Grüßen
Frank Hörschgen
Medienreferent Ju-Jutsu im DTB