Di. Sep 28th, 2021

Erst einmal freuen sich vor allem die Kinder, die Trainer, die Eltern und der gesamte Verein, der in dieser langen Pause in kniffligen Situationen hinter uns stand uns riesig, dass auf der Anlage wieder ein Spiel ausgetragen werden durfte.

Durch die ständigen Änderungen der Corona Verordnungen wurde das Spiel innerhalb von 5 Tagen 2x abgesagt und letztendlich erst 4 Std vor Spielbeginn, durch den engagierten Einsatz der Vereinsverantwortlichen des Delmenhorster TB und dem SV Atlas Delmenhorst für gültig erklärt. Nach unendlich langen 7 Monaten, 26 Tagen und 22 Std durften die Jungs heute wieder ihre geliebten Trikots anziehen und auch mental in den Wettkampfmodus schalten. Die letzten Monate waren für alle nicht einfach. Immer wieder mussten die Kinder auf verschiedene Art bei Laune gehalten werden. Ohne Erfolgserlebnisse ist das gar nicht mal so einfach. Es war eben eine Zeit der Ungewissheit und unendlich langem Training.


Aber ich möchte mich vor allem bei den Kindern bedanken, dass sie so geduldig waren. Die Trainingsbeteiligung war bei allen möglichen Terminen nahezu bei 100%. Egal ob wir nur Individualtraining, oder in kleinen Gruppen trainieren konnten, haben die Kinder durch unseren Zusammenhalt einfach durchgezogen. Die Kinder, die Eltern und wir Trainer sind in dieser Zeit sogar tatsächlich noch enger zusammengerückt und sind stolz, dass wir so als Mannschaft zusammengekommen und geblieben sind. Umso erleichternder sind wir durch den grandiosen Sieg über Werder Bremen. Vieles was wir in den letzten Wochen trainiert haben, haben die Kinder stark umgesetzt. Viel besser könnte es selbst ein Herrenteam kaum umsetzen. Aber wir arbeiten ab sofort weiter daran, selbst die wenigen Fehler zu verringern, auch wenn es für andere Luxusprobleme sind.

Durch die vergangenen Erfolge, haben die Kinder bereits in diesem Alter von 7-8 Jahren hohe Erwartungen an sich selbst. Sogar Vereine aus England wurden bereits mit einem Spieler des Teams in Verbindung gebracht. Nichts desto trotz, muss und wird vor allem der Spaß am Fußball an allererster Stelle stehen. Mit großer Vorfreude starten wir nun in den hoffentlich langen und erfolgreichen Fussballsommer.