Kategorie: Ju-Jutsu

DTB-Ju-Jutsu Prüfer zur Weiterbildung in Seevetal

Am 08.02.2020 richtete der Verein VfL Maschen e.V. einen Landeslehrgang für den Niedersächsischen Ju-Jutsu Verband e.V. (kurz NJJV) zur Prüferlizenzverlängerung aus. Der NJJV richtet zentral zweimal im Jahr solche Verlängerungslehrgänge aus, die von jedem aktiven Prüfer auch mindestens alle zwei

Stabwechsel bei der Abteilungsleitung Ju-Jutsu im DTB

Am 16. Januar 2020 führte die Ju-Jutsu Abteilung im Delmenhorster Turnerbund von 1875 e.V. ihre Abteilungsversammlung 2020 durch. Unter Teilnahme vom Vereinsvorsitzenden Erich Meenken konnte Abteilungsleiter Frank Hörschgen einen kleinen aber feinen Teilnehmerkreis begrüßen. 2019 feierte die Ju-Jutsu Abteilung ihr

Pressebericht auf NJJV-Internetseite

Am Samstag, 26. Oktober 2019, veranstaltete der Niedersächsische Ju-Jutsu Verband (NJJV) einen Landeslehrgang Technik mit anteiliger Trainer-Lizenz-Verlängerung beim Delmenhorster Turnerbund von 1875 e.V. (DTB). Als Referenten waren Stefan Matthießen und Uwe Nettlau eingeladen, wobei der Zweitgenannte leider krankheitsbedingt am Vortag

Neue Ju-Jutsu Anfänger-Ausbildung für Kinder beim DTB

Pünktlich nach den (Schul-) Sommerferien startet, startet die Ju-Jutsu-Abteilung im Delmenhorster Turnerbund von 1875 e.V. ab  Donnerstag, 22. August  2019, eine neue Kinder- und Jugend-Anfänger-Gruppe. Ab 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr können interessierte Jungs und Mädchen im Alter ab 8

Kursleiter-Ausbildung des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes e.V. (kurz DJJV) beim TSV Winsen e.V. in Niedersachsen

Seit Jahren bietet der Deutsche Ju-Jutsu Verband e.V. Ausbildungsangebote für bestimmte Zielgruppen an. Im Rahmen von Lizenz-Ausbildungen wird auf Bundes- und Landes-Ebene interessierten lizensierten Trainer/Innen (Trainer A/B/C Lizenzen) eine Weiterbildung zu Kursleitern/Innen für diese Zielgruppen (Frauen-Selbstverteidigung, Kinder-Selbstverteidigung und Integration, etc.)

Halbjahresabschluß der Ju-Jutsu Abteilung des Delmenhorster Turnerbundes von 1875 e.V.

Am 04.07.2019 organisierte Jens Schmidt in seiner Funktion als Festwart der Ju-Jutsu Abteilung im DTB ein abwechslungsreiches Treffen zum Abschluß des ersten Halbjahres 2019. Beim Delmenhorster Schützenverein von 1847 e.V. trafen sich die erwachsenen Abteilungsmitglieder, um unter Anleitung und Aufsicht

Ju-Jutsu Spitzenleistungssportlerin Laura Müller mit Sponsoren-Unterstützung von DTB-Abteilungsleiter Frank Hörschgen

Junge Talente fördern ist ein Credo von Frank Hörschgen. So ergab es sich, dass auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Niedersächsischen Ju-Jutsu Verbandes e.V. (NJJV) am 30. März 2019 in Altwarmbüchen die anwesenden Vereinsvertreter/Innen zu einer Spendenaktion für die niedersächsischen Kader-Athleten/Innen

DTB-Ju-Jutsu Abteilungsleiter zu Gast bei Freunden in Stade

Am 25.05.2019 richtete der Verein SC Royal Stade e.V. einen Landeslehrgang für den Niedersächsischen Ju-Jutsu Verband e.V. (kurz NJJV) zum 30jährigen Vereinsjubiläum aus. 70 Ju-Jutsuka aus ganz Niedersachsen folgten der Einladung, darunter auch der NJJV-Präsident Hans Radke, 7.DAN, der den

Neuer Kurs für Frauenselbstverteidigung beim Delmenhorster Turnerbund von 1875 e.V.

Am 08.Mai 2019 startet die Ju-Jutsu Abteilung des Delmenhorster Turnerbundes von 1875 e.V. (kurz DTB) einen neuen Kurs Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen (ab 16 Jahre). Der Kurs findet im DTB-Vereinsheim, am kleinen Meer 32, 27755 Delmenhorst (hinter Zurbrüggen), ab

Ehrung für Frank Hörschgen vom Delmenhorster Turnerbund von 1875 e.V.

Am 30.03.2019 fand in Hannover-Isernhagen die Jahreshauptversammlung des Niedersächsischen Ju-Jutsu Verbandes e.V. (kurz NJJV) statt. Ein umfangreiches Programm mit 14 Tagesordnungspunkten galt es vom NJJV-Vorstand und den zahlreichen Vertretern der Mitgliedsvereine abzuarbeiten. Punkt 13 war „Ehrungen“. Frank Hörschgen, Abteilungsleiter Ju-Jutsu

Top